Leistungen | Parkettarbeiten

Parkettarbeiten HönickeAusbesserungen
Schadhafte oder lose Parkettflächen werden ausgetauscht bzw. neu verklebt und mit der gesamten Fläche abgeschliffen, so dass später kein Unterschied zwischen neuem und altem Holz zu erkennen ist.

Parkettschleifen
Parkett- und Dielenböden werden mit einer Bandschleifmaschine bzw. mit einem Randschleifer bis auf das rohe Holz abgeschliffen. Hierzu sind ca. 4 Schleifvorgänge mit verschiedenen Körnungen nötig.

Aufarbeiten von Parkettböden
Möglichkeit für Parkettböden, die nur wenig beschädigt sind. Der Boden wird angeschliffen und danach lackiert. Eine genaue Abstimmung des neuen Lacks auf den alten Lack ist erforderlich
Vorteil: geringe Kosten, schnelle Widernutzung, kein Substanzverlust des Holzfußbodens.

Lackieren
Nach Schleifen und verfugen wird der Fußboden versiegelt. Als Versiegelungsmittel finden Anwendung:

Fordern Sie hier weitere Informationen oder ein unverbindliches Preisangebot an.